Food Kooperationen Recipe

#thesmoothiemakers – Nicecream Challenge mit o’mellis

Seit ein paar Wochen könnt ihr auf meinem Instagram Account immer wieder leckere Premium Smoothies von o’mellis entdecken. Dies nicht ohne Grund, denn ich bin gemeinsam mit vier anderen österreichischen Bloggern Teil der #TheSmoothieMakers Kampagne, die sich um die kalt gepressten Smoothies mit ausgeprägtem Geschmackserlebnis dreht. Nun hat jeder Blogger eine besondere Fruit Challenge von o’mellis bekommen. Meine Aufgabe: Mache Eis aus deinem o’mellis Smoothie!

Nicecream Challenge mit o’mellis


Die Family Brand o’mellis kannte ich vor Kurzem ehrlich gesagt nur vom Vorbeigehen, denn die Juice und Smoothie Bars findet man vorrangig an Bahnhöfen oder Einkaufszentren. Als ich aber meinen ersten o’mellis Smoothie probiert habe, hatte ich wirklich ein kleines WOW Erlebnis. Der Fokus der leckeren Juices und Smoothies liegt auf saisonalen und heimischen Lebensmitteln, die kalt gepresst und pur a.k.a. ohne Zucker in originellen Rezepturen verwendet werden. Für mich sind die Smoothies von o’mellis wirklich unvergleichlich im Geschmack und machen schon beim ersten Schluck glücklich. Damit man die frisch fruchtigen Smoothies nicht nur bei den o’mellis Bars genießen kann, gibt es jetzt übrigens drei Varianten auch in praktischen Flaschen abgefüllt.

Mein absoluter Favorit ist der „Korsika“-Smoothie mit frischer Erdbeere, Apfel und Banane. So yummy! Daher habe ich mich mit diesem Premium Smoothie auch an die Nicecream Challenge von o’mellis gewagt. Ok, let’s be honest, ich wusste von Anfang an, dass die Korsika-Nicecream der absolute Traum wird, denn mit dem Geschmack von frisch gemixten Erdbeeren aus dem o’mellis Smoothie und gefrorenen Bananen kann man wohl kaum noch etwas falsch machen, oder?

Neben mir stellen sich natürlich auch die anderen vier #TheSmoothieMakers ihrer persönlichen o’mellis Fruit Challenge. Wie sie sich dabei schlagen, könnt ihr auf ihren Blogs mitverfolgen.

Vegane Nicecream mit o’mellis Smoothie

o’mellis hat mir die Challenge gegeben, aus einem ihrer Smoothies ein leckeres Eis zu zaubern. Daher gibt es heute ein super easy Rezept für vegane und zuckerfreie Nicecream mit dem „Korsika“-Smoothie von o’mellis, der nichts außer erntefrischen Erdbeeren, Äpfeln und Banane enthält.

  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Kochzeit: 5m
  • Gesamtzeit: 10m

Zutaten

  • 1 Korsika Smoothie von O'mellis
  • 1 reife Banane
  • 1 1/2 EL Pflanzenmilch (hier Dinkelmilch)

Zubereitung

  1. Den O'mellis Premium Smoothie in eine Eiswürfelform füllen und einfrieren
  2. Die Banane in dünne Scheiben schneiden, in einem Gefrierbeutel verteilen und ebenfalls über Nacht erfrieren.
  3. Am nächsten Tag die Korsika Smoothie Eiswürfel in einem leistungsstarken Mixer crashen.
  4. Die gefrorenen Bananenscheiben sowie die Pflanzenmilch hinzufügen.
  5. Alle Zutaten gut mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  6. Die Korsika Nicecream direkt genießen.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit o’mellis entstanden. Vielen Dank an die beiden Girlbosses von Comepass, die als dies möglich gemacht haben!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sarah-Allegra
    25/08/2017 at 13:23

    Boah, klingt das herrlich! Ich liebe Nicecream und Smoothies und o’mellis 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • Leave a Reply