Drinks Kooperationen Lifestyle

Staycation mit Nespresso on Ice

Eisgekühlter Kaffee bedeutet für mich immer Sonnenschein, Urlaub und Sommerzeit. Ein leckerer Nespresso On Ice in der Hand sowie das warme Gefühl von Sonnenstrahlen auf der Haut, und selbst die eigene Dachterrasse wird für mich zur kleinen Sommeroase. Mit diesem super einfachen Rezept für veganen Iced Coffee gelingt die entspannte Staycation.

Staycation mit Nespresso on Ice


Wie ihr vielleicht bereits wisst, werde ich nächstes Semester auf Erasmus gehen und das restliche Jahr in Dänemark verbringen. Daher bleiben mir nur noch ein paar Wochen Zuhause, bevor es für mich in den hohen Norden und kältere Jahreszeiten geht. Davor möchte ich den Sommer jedoch noch in vollen Zügen genießen. Das Zauberwort dafür lautet definitiv Staycation, also ein Kurzurlaub zu Hause. Alles, das ich dafür brauche ist eine große Portion Sonnenschein, die Dachterrasse meiner Eltern und ein leckerer Nespresso on Ice.

Ich liebe es natürlich den Sommer am Meer oder einem kühlen See zu verbringen, jedoch fühlen sich für mich auch ein paar Stunden auf der heimischen Dachterrasse unter strahlendem Sonnenschein wie ein kleiner Kurzurlaub an der French Rivera an, wenn man ein Glas eisgekühlten Kaffee in der Hand hält. Mit der neuen Limited Edition On Ice bietet Nespresso den perfekten Kaffeegenuss auf Eis. Die beiden neuen Sorten, Intenso und Leggero On Ice, sind speziell für Iced Coffee entwickelt worden. Leggero On Ice ist fein und fruchtig mit Zitrusnoten und Intenso (my fave!) ist etwas kräftiger mit Getreidenoten.

Veganer Iced Coffee mit Kokosmilch


Damit die entspannte Staycation gelingen kann, braucht man natürlich eisgekühlten Kaffee. Dieser wird am Besten immer kurz vorab zubereitet und dann direkt genossen. Einfach am Abend davor Eiswürfel einfrieren und am nächsten Tag einen leckeren Iced Coffee genießen. Ich kann euch die Ice Cube Trays aus Silikon von Nespresso wirklich empfehlen, da sie recht große Eiswürfel machen und den frisch zubereiteten Kaffee sofort kühlen.

Für mein veganes Iced Coffee Rezept benötigt ihr außerdem einen Mixer, da ich alle Zutaten miteinander verblende. Ihr könnt die Zutaten natürlich auch einfach einzeln hinzufügen, jedoch verbindet sich die Kokosmilch dabei nicht so schnell mit dem Kaffee. Eine leckere Alternative zu Kokosmilch ist auch Hafer- oder Reismilch.

Veganer Eiskaffee mit Nespresso On Ice

Super schnelles Rezept für leckeren veganen und zuckerfreien Eiskaffee mit dem neuen Nespresso On Ice. Einfach zubereitet in einem leistungsstarken Mixer mit Agavensirup und Kokosmilch. Nach Geschmack kann auch Zimt, Vanillesirup oder geschmolzene Bitterschokolade hinzugefügt werden. Am Besten direkt genießen.

Zutaten

  • 1 Glas mit Eiswürfeln
  • 1 TL Agavensirup
  • Zimt nach Geschmack
  • 2 Espresso (am Besten eignet sich Nespresso on Ice Intenso)
  • 50 ml Kokosmilch

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Eiswürfel in einem leistungsstarken Mixer gut verblenden.
  2. Kaffee in das Glas mit Eiswürfeln füllen.
  3. Veganen Eiskaffee genießen.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Nespresso entstanden.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Mrs Unicorn
    28/07/2017 at 10:50

    Toller Beitrag. Ich bin ein absoluter Kaffejunkie. Ohne Koffein geht bei mir nichts…

    Liebe Grüße und noch eine traumhafte Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • Leave a Reply