Beauty

Beauty Update: Neue Lieblings-Haarprodukte

Schon lange gab es keinen Beauty Beitrag mehr auf dem Blog – damit ist heute Schluss. Ich hatte in den letzten Jahren regelmäßig mit recht trockenen Haaren und besonders ausgetrockneten Haarspitzen zu kämpfen. Mittlerweile bin ich wieder zufrieden mit meiner Haarpracht. Das ist vor allem vier verschiedenen Haarprodukten zu verdanken, die ich euch heute vorstellen möchte.

Meine liebsten neuen Haarprodukte


Ich habe leider eine klassische Haarkonstellation, wie bei es meistens bei Jugendlichen der Fall ist: trockene Spitzen und fettender Ansatz. Jackpot würde ich sagen. Seit einigen Monaten verwende ich nun jedoch vier verschiedene Haarprodukte, die wirklich das Beste aus meiner Situation herausholen und besonders meine Haarspitzen mit einer ordentlichen Portion Pflege versorgen und sie wieder geschmeidig machen. So, here we go!

Advanced Split End Therapy von ghd

Das erste Produkt, das ich euch wirklich ans Herz legen kann, ist die Advanced Split End Therapy von ghd. Ich verwende die Creme fast immer vor dem Föhnen, da sie durch Wärme kaputte Spitzen glättet und versiegelt. Dadurch bekommen die Haare auch einen schönen Glanz und fühlen sich super weich an. Der enthaltene „Thermo-Meereskomplex“ füllt gespaltene Haarspitzen auf und zieht sie zusammen, damit Spliss sofort verschwindet. Ich verwende immer nur eine sehr kleine Menge (etwa die Größe einer Macadamianuss), das ist völlig ausreichend und verlängert nicht die Länge des Föhnens.

BC Oil Miracle Oil Mist von Schwarzkopf Professional

Kurz bevor die Haare durch das Föhnen komplett trocken sind, verwende ich das BC Oil Miracle Haaröl mit Arganöl von Schwarzkopf Professional. Durch das Haaröl verringert sich auch die Föhndauer. Zwei Spritzer des Sprays in die Spitzen beziehungsweise Längen sind vollkommen ausreichend, um die Haare schön geschmeidig zu machen. Das BC Oil Miracle Oil Mist ist auch perfekt geeignet für längere Haare, da das Haaröl sofort die Kämmbarkeit verbessert. Ich verwende das Spray auch immer wieder gerne zwischendurch, um die Haare zu glätten und etwas Glanz hineinzubringen.

BLONDME Shine Elixir von Schwarzkopf Professional

Oft verwende ich im Anschluss noch eine kleine Menge des BLONDME Shine Elixirs von Schwarzkopf Professional für ein glänzendes Finish. Die BLONDME Produkte sind, wie der Name schon sagt, besonders für blondes Haar entwickelt worden. Das Shine Elixir ist für alle Blondtöne geeignet, jedoch gibt es in der Pflegeserie von Schwarzkopf Professional auch einzelne Produkte, die speziell für warme oder kalte Blondtöne passend sind. Das Serum macht die Haare wahnsinnig glänzend und super weich inklusive einem Anti-Frizz-Effekt. Auch das BLONDME Shine Elixir verwende ich immer wieder gerne zwischendurch.

Curl Form von SASSOON

Das letzte, meiner vier liebsten Haarprodukte, ist kein Pflege-, sondern ein Stylingprodukt für die Haarpracht. Der Curl Form von SASSOON ist mein absoluter Favorit, wenn es um das Stylen von Locken geht. Den Haarschaum verteile ich beim Locken mit dem Lockenstab auf den einzelnen Haarsträhnen, bevor ich sie mit dem Lockenstab style. Gemeinsam mit einem Haarspray halten die Locken damit den ganzen Tag, ohne die Haare zu verkleben.

Was sind eure liebsten Haarprodukte derzeit? x L

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply