Beauty

Beauty: Cleansing Make-up Brushes

Nach dem Wochenende sind meine Make-up Pinsel besonders sauber und hygienisch, denn immer wieder sonntags wende ich einige Zeit für das Säubern der Brushes auf. Da ich meine Pinsel oft auch für das Auftragen von flüssiger Foundation oder Cremerouge verwende, müssen diese umso öfter gewaschen und von Make-up Resten bereit werden, damit sich Bakterien nicht vermehren können. Heute zeige ich euch deshalb meine wöchentliche Brush Cleansing Routine.

Um meine Make-up Pinsel zu reinigen verwende ich ganz mildes und PH-neutrales Shampoo. Am Besten eignet sich hierbei klassisches Babyshampoo ohne Parfum. Ich verwende seit einiger Zeit das Shampoo von Hipp. Man sollte auf keinen Fall normales Haarshampoo verwenden, da dieses viel zu aggressiv ist und die Pinselhaare kratzig macht und diese im schlimmsten Fall sogar ausfallen lässt.

Die Pinsel werden nacheinander und einzeln gereinigt. Für die Reinigung benötigt man außerdem lauwarmes fliesendes Wasser. Das Wasser darf auf keinen Fall zu heiß sein, da sich sonst der Kleber der Pinselhaare löst und somit die einzelnen Härchen ausfallen. Auch ein kleines Schälchen, das ihr mit einem Esslöffel Babyshampoo füllen könnt, wird benötigt.

brushes 5

Zuerst wird der Make-up Pinsel für ein paar Sekunden unter den Wasserstrahl gehalten. Danach taucht ihr den Pinsel in das Shampoo und macht ein bis zwei Umdrehungen in dem Schälchen, bis die Pinselhaare mit etwas Babyshampoo bedeckt sind. Nun wird der Pinsel mit kreisenden Bewegungen auf der Handfläche bewegt, bis sich die Make-up Reste lösen. Den Pinsel erneut unter das fließende Wasser halten und das restliche Shampoo ausspülen. Den Pinsel mit kreisenden Bewegungen auf dem Handtuch trocknen.

Um sicher zu sein, dass das gesamte Shampoo ausgespült wurde, drücke ich die Pinselhaare bis zur Spitze fest zusammen. Wenn noch Babyshampoo in den Pinselhaaren ist, bildet sich an der Spitze weißer Schaum. Falls noch nicht das gesamte Shampoo ausgespült wurde, den Pinsel erneut unter den Wasserstrahl halten.

Wenn der Pinsel shampoofrei ist, ein trockenes Handtuch aufbereiten und die Pinsel darauf liegend vollkommen trocknen lassen. Die nassen Pinsel dürfen auf keinen Fall aufgestellt werden, da dadurch ebenfalls der Kleber der Pinselhaare gelöst werden kann. Ich reinige meine verwendeten Pinsel, wie gesagt, einmal die Woche, jedoch können Brushes auch maximal alle zwei Wochen gereinigt werden, wenn sie nicht täglich im Einsatz sind und flüssige Produkte verwendet werden.

Wie reinigt ihr eure Make-up Brushes?

brushesbrushes 6brushes 1


EN: After the weekend my make-up brushes are always perfectly clean and sanitary because on Sundays I always spend at least one hour in the bathroom to clean them all. Due to that I want to share my personal brush cleansing routine with you today. For cleansing my make-up brushes I always use a sensitive and ph-adjusted shampoo for babies. You should never use ordinary hair wash because it makes the brushes itchy and breaks the hairs of the brush in the worst case.

Put one table spoon of baby shampoo in a small bowl. Now moisten the brush under tepid tap water for a few seconds. Put the brush in the bowl until the brush hairs are fully covered with baby shampoo. Move the brush over your palm in circular motions until the make-up leftovers vanish. Put the brush under tap water again to wash off remained baby shampoo. Let the brush dry off flat on a face towel.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Kerstin
    09/02/2016 at 14:03

    Oh das erinnert mich daran, dass ich dringend mal meine Pinsel waschen muss. Upps! Ich wusste gar nicht das man dazu dieses Babyshampoo nehmen soll – ich glaub das muss ich mir gleich mal holen 🙂

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • Reply
      Glittery Peonies
      09/02/2016 at 14:45

      Da ich echt schlechte Haut bekomme, wenn ich meine Pinsel nicht regelmäßig reinige, mache ichs brav jede Woche 🙂 ja, unbedingt! Am Anfang merkt man vielleicht nicht, dass die Pinsel kaputt werden, aber mit der Zeit werden sie echt kratzig mit normalen Shampoo! Habe ich leider schon selbst erlebt 🙁

    Leave a Reply