Give Away Interior

5 Tipps für mehr Produktivität im Home Office + Gewinnspiel

Nach einigen Monaten in unserer neuen Wohnung habe ich es endlich geschafft, meinen Arbeitsbereich zu gestalten. Nun fühle ich mich richtig wohl an meinem Schreibtisch und arbeite viel produktiver und entspannter. Daher gibt es heute ein paar Eindrücke von meinem neuen Home Office. Außerdem verrate ich euch meine 5 Tipps für mehr Produktivität am Schreibtisch. Plus: Am Ende des Posts gibt es auch etwas zu gewinnen!

Wie die restlichen Teile meiner Wohnung, habe ich auch mein kleines Home Office sehr hell und clean eingerichtet. Ich liebe weiße Möbel mit glatten Kanten und viel Raum für hübsche Accessoires. Daher ist mein Schreibtisch klassisch in Schwarz-Weiß gehalten. Dazu kombiniere ich einige Deko-Stücke in Pink und Gold. Der perfekte Klein-Mädchen-Traum also.

Das Basisteil ist natürlich der weiße IKEA Schreibtisch an sich. Der Tisch hat eine Schublade sowie ein geschlossenes Fach für all‘ die unschönen Dinge, die man in einem Home Office regelmäßig benötigt. Darin habe ich Tacker, Locher oder technisches Equipment versteckt. Den Schreibtisch habe ich mit viel Liebe zum Detail gestaltet, damit ich in einer angenehmen Atmosphäre arbeiten kann. In schöner Umgebung steigert sich auch direkt die Produktivität am Arbeitsplatz.

5 Tipps für mehr Produktivität am Schreibtisch


In diesem Post möchte ich einige Interior Tipps mit euch teilen, die mir bei der Arbeit im Home Office viel erleichtern und meine Kreativität anregen. Diese fünf Punkte können einfach und super schnell umgesetzt werden und sorgen direkt für eine angenehme und beruhigende Stimmung. Dadurch arbeitet man gleich viel konzentrierter und steigert die Produktivität am Arbeitsplatz.

1. Frische Blumen

Ich liebe Schnittblumen und versuche jede neue Woche mit einem frischen Bund hübscher Blumen zu beginnen. Frische Blumen machen jeden noch so schrecklichen Tag ein wenig besser und verbreiten eine positive Stimmung. Auf dem Schreibtisch sind sie nicht nur ein willkommener Farbklecks, sondern duften noch dazu unglaublich gut und zaubern eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Außerdem wirkt der grüne Farbton ausgleichend und beruhigend, aber auch inspirierend und vitalisierend auf den Körper – perfekt für einen produktiven Home Office Tag. Wenn nicht gerade Juni und die Jahreszeit der Pfingstrosen ist, habe ich am liebsten Rosen in hübschen Rosatönen im Home Office.

5-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-am-schreibtisch-home-office-inspiration-glittery-peonies-4

2. Inspirierende & motivierende Poster

Für einen hübschen Schreibtisch und mehr Produktivität habe ich mein kleines Home Office mit einigen inspirierenden Postern von Posterlounge ausgestattet. Für den Arbeitsbereich zuhause habe mich für recht minimalistische Motive entschieden, die meine Motivation fördern, aber dennoch nicht vollkommen von der Arbeit ablenken. Im Onlineshop von Posterlounge gibt es sogar eine eigene Kategorie für ausgewählte Büro Bilder, welche die Kreativität und Konzentration fördern. Damit eine angenehme und beruhigende Stimmung entsteht, sollten die Poster ähnliche Farbtöne aufgreifen und ein harmonisches Bild ergeben. Für mein Home Office habe ich klassische Schwarz-Weiß Prints und ähnliche Rosa-Nuancen miteinander kombiniert.

Ich liebe Poster, da sie unglaublich wandelbar sind. Man kann Poster ganz klassisch mit einem Klebeband an der Wand befestigen oder mit unterschiedlichen Bilderrahmen stabilisieren und eleganter wirken lassen. Allein durch einen goldfarbenen Rahmen wirkt das Poster viel spannender und außergewöhnlicher. Auch bei der Wahl der Bilderrahmen habe ich mich an dem Schwarz-Weiß-Gold-Schema des Schreibtisches orientiert.

Für mein Home Office habe ich zwei unterschiedliche Varianten von Postern ausgewählt. Zum einen habe ich mich für clean gehaltene Illustrationen und Fotografien entschieden. Die Lifestyle Prints sollen vor allem als Inspirationsquelle dienen und eine beruhigende Stimmung verbreiten. Zum anderen ist mein Schreibtisch mit klassischen Statement Postern gestaltet.

5-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-im-home-office-gewinnspiel-glittery-peonies-15-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-im-home-office-gewinnspiel-glittery-peonies-25-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-im-home-office-gewinnspiel-glittery-peonies-5a

Als Eyecatcher habe ich mich bei meinem Home Office für zwei Lifestyle Prints mit motivierenden Statements entschieden. Die Poster verbreiten direkt eine optimistische Atmosphäre und lockern die Stimmung auf. Dadurch wird direkt die Produktivität und Freude am Arbeitsplatz gesteigert. Bei den Postern mit Motivationssprüchen habe ich mich für dezente Schwarz-Weiß Motive entschieden, welche die bunten Bilder perfekt ergänzen und ein harmonisches Bild ergeben.

 

3. Duftkerzen

Neben Bildern ist auch ein angenehmer und beruhigender Duft sehr wichtig, wenn eine schöne Arbeitsatmosphäre geschaffen werden soll. Dafür eignen sich perfekt kleine Duftkerzen, die nicht nur super duften, sondern auch hübsch aussehen. Meine aktuell liebsten Duftkerzen habe ich bereits bei meinem Living Room Update vorstellt. Bei einem Blogger Schreibtisch darf natürlich eine Kerze von Diptyque nicht fehlen. Meine zeitlosen Lieblinge sind „Mimosa“ und „Baies“. In meinem Arbeitsbereich habe ich auch eine etwas größere Duftkerze von Port Maine aus Sojawachs, die nach Maiglöckchen duftet.

5-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-am-schreibtisch-home-office-inspiration-glittery-peonies-7

4. Schöne Gadgets

Die Produktivität im Home Office hängt zu einem großen Teil auch von dem richtigen Equipment ab. Auch meine technischen Geräte habe ich schön gestaltet. Jedes Mal, wenn ich mein Macbook oder Smartphone ansehe, freue ich mich über die hübschen Teile. Schöne Hüllen zaubern aus den tristen und schmucklosen Geräten stylishe Statement-Pieces, die glücklich machen. Für mein Macbook habe ich seit Kurzem ein Hartschalen-Cover in Marmoroptik und ich liebe es. Für mein iPhone verwende ich seit einiger Zeit eine transparente Hülle von Casetify. Natürlich habe ich mich für den „Please bring me Peonies“  Schriftzug entschieden.

Wenn ich am Schreibtisch sitze, habe ich mein Handy immer auf stumm geschalten, damit ich mich vollkommen auf die Arbeit konzentrieren kann und nicht ständig von einer neuen Benachrichtigung unterbrochen werde. Bei stressigen Tagen, an denen ich eine bestimmte Deadline nicht verpassen darf, stelle ich hin und wieder den Flugmodus ein. Damit hoffe ich der Versuchung aus dem Weg zu gehen, doch schnell einmal zwischendurch meinen kompletten Feed auf Instagram durchzuscrollen und eine Stunde später wieder aus meiner Social Media Trance aufzuwachen. #glitterypeoniesstyle

5-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-am-schreibtisch-home-office-inspiration-glittery-peonies-8

5. Hübsches Stationary

Wie die technischen Geräte, sollten auch die einzelnen Schreibwaren und restlichen Büroartikel ansprechend aussehen und für Ordnung im Home Office sorgen. Durch einen ordentlichen Schreibtisch wird man direkt produktiver und motivierter. Da ich fast nur noch auf dem Laptop arbeite, versuche ich Kugelschreiber und Stifte so gering wie möglich zu halten. Die süßen Bleistifte von Ladurée finden dennoch einen Platz auf dem Schreibtisch, dafür sind sie einfach zu hübsch.

Get organized – für eine angenehme Arbeitsatmosphäre sollte der Schreibtisch recht clean und aufgeräumt gehalten sein. Daher sind Ordner und Mappen ein absolutes Must. Darin kann man die Papierstapel und To-Dos super verstecken und hat sie dennoch immer sofort griffbereit.

Welche Tipps habt ihr für mehr Produktivität im Home Office?

5-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-am-schreibtisch-home-office-inspiration-glittery-peonies-55-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-im-home-office-gewinnspiel-glittery-peonies-9a5-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-am-schreibtisch-home-office-inspiration-glittery-peonies-6

Shop the Look

5-tipps-fuer-mehr-produktivitaet-im-home-office-gewinnspiel-glittery-peonies-10

Posterlounge Gewinnspiel


Wie versprochen, gibt es auch ein kleines Gewinnspiel! Und zwar könnt ihr diesmal ein druckfrisches Posterlounge Poster mit einem der fünf Motive gewinnen, die ich euch in diesem Post vorgestellt habe. Wenn ihr also auch so ein hübsches Teil an euren Wänden hängen haben wollt, dann sagt mir doch in den Kommentaren, welches Motiv ihr gerne gewinnen würdet!

Motiv Kaktus

Motiv Flamingo

Motiv Yesterday gets jealous

Motiv Don’t say maybe 

Motiv Palmwedel

Das Gewinnspiel wurde beendet. Der Gewinner wurde benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

  • Hinterlasse unter diesem Beitrag einen Kommentar mit deinem Wunschmotiv & deiner Emailadresse.
  • Das Gewinnspiel läuft von 10.11.2016 bis 17.11.2016 23:59.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Leser aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.
  • Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgelost und per Mail verständigt.
  • Die Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück! ♥

In Kooperation mit Posterlounge

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    Mimi
    30/11/2016 at 7:13

    Ach, hast du es schön! Da glaube ich sofort, dass du in diesem Plätzchen ganz produktiv arbeiten kannst! Am besten gefällt mir die Farbkombi Weiß und Rosa 🙂

    Alles Liebe,
    Mimi
    https://mimilooves.blogspot.com

  • Reply
    Andreas
    23/11/2016 at 17:39

    Dein Schreibtisch ist sehr schön, wobei ich bei reinweiß immer die Angst habe, das es sich mit der zeit grau verfärbt. Man arbeitet am Schreibtisch ja doch sehr viel.

    • Reply
      Glittery Peonies
      23/11/2016 at 21:22

      Danke Andreas! Also bei meinen Möbel habe ich keine Angst, dass sie grau werden, so oft sitze ich dann doch nicht dort 😉

    • Reply
      Glittery Peonies
      23/11/2016 at 21:22

      Danke Andreas! Also bei meinen Möbel habe ich keine Angst, dass sie grau werden, so oft sitze ich dann doch nicht dort 😉

  • Reply
    Lisa Haifisch
    17/11/2016 at 21:28

    Eine super Inspiration für meinen neuen Arbeitsplatz, den ich mir nach unserem baldigen Umzug einrichten werde! Da würde das Poster „Make today so amazing…“ super dazu passen, darüber würde ich mich riesig freuen!

    Viele Grüße
    Lisa

  • Reply
    Jasmin Klein
    16/11/2016 at 15:34

    Oh wow Lina dein Arbeitsplatz ist ja voll schön 😍 Nachdem ich meinen gerade umgestalte, würde ich mich total über eines der Poster freuen!! Ich glaube am besten würde das Flamingo-Motiv passen 😄
    Lg, Jasmin

  • Reply
    Katrin
    14/11/2016 at 12:00

    Liebe Lina! Dein Blogbeitrag hat mir besonders gut gefallen. Dein Home-Office ist wirklich bewundernswert und wunderschön. Eine tolle Inspiration für mich, vielen Dank 😉 Mein Lieblingsmotiv wäre der Palmwedel, denn damit verbinde ich Urlaub, Sonne, Strand und Meer. Herzlichen Gruß, Katrin

  • Reply
    Bettina
    14/11/2016 at 11:41

    Mein Favorit ist das Poster Palmwedel!
    Würde mich sehr sehr freuen 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

  • Reply
    Wolfi
    13/11/2016 at 19:30

    Flamingo!

  • Reply
    Kerstin
    13/11/2016 at 15:38

    Oh alle Poster sind wunderschön. Ich finde aber die Palmen am besten – die passen sehr gut in meine Leseecke 😉

    Love, Kerstin

  • Reply
    angelika.johnston
    11/11/2016 at 22:20

    FLAMINGO

  • Reply
    LasheswithMascara
    11/11/2016 at 19:32

    Sehr schöner Beitrag, mit viel Liebe zum Detail fotografiert 🙂
    Ich würde mir wohl den Kaktus aussuchen, ein cooles Motiv!

  • Reply
    Andi
    11/11/2016 at 16:34

    Die Poster sind soooo schön! Die würden sich auch super in meinem neuen Office machen 🙂

    PS: dein neuer Arbeitsbereich ist wundervoll geworden!!

    xx andi

  • Reply
    Carina
    11/11/2016 at 10:08

    Einen meeega schönen Schreibtisch hast du da, ich muss meinen auch unbedingt noch etwas aufhübschen 🙂 Dafür hätte ich am liebsten „Yesterday gets jealous“.
    xx Carina

  • Reply
    GW
    10/11/2016 at 22:49

    Toller Post Lina! Ich finde den Flamingo toppestens!

  • Reply
    Nina
    10/11/2016 at 18:34

    Einfach du, einfach perfekt Liebes👌🏼✨
    Ich würde mir den Flamingo aussuchen☺️💕

  • Reply
    Victoria Koffler
    10/11/2016 at 17:03

    Ich finde deinen Schreibtisch so süß und clean! Auf meinem herrscht leider immer so ein Chaos, das ich am Ende am Küchentisch arbeite. Mit so einem süßen To-Do Papierordner könnte das aber sogar vielleicht bei mir klappen 🙂 wenn ich mir ein Postermotiv aussuchen könnte würde ich mir das mit dem Palmenmotiv aussuchen 😍

    Alles Liebe,
    Vici

  • Leave a Reply